Allgemein

Wir brauchen Betreuungsangebote für Kinder in den Sommerferien

Die Sommerferien stehen vor der Tür und werden in diesem Jahr ungewöhnlich und für Eltern schwer zu gestalten. Viele Eltern haben ihre Urlaubstage aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Schließungen von Kitas und Schulen bereits aufgebraucht.

Deshalb rege ich an, dass die Moerser Verwaltung gemeinsam mit Wohlfahrtsverbänden, Kirchen, Jugendhilfeträgern, Sportvereinen und anderen Partnern, Betreuungsangebote für Kinder entwickelt. Beispielsweise könnten Sportstätten durch die Stadt zur Verfügung gestellt werden, die dann von interessierten Sportvereinen für die Organisation von Spiel- und Sportangeboten über die eigene Mitgliedschaft hinaus genutzt werden können. Ich fordere eine schnelle Prüfung durch die Stadtverwaltung.